Banner

Mai-Programm Kino KassaBlanka

Unser Kinoprogramm für den Mai findet ihr hier. Wir freuen uns auf euch!

24.05.2018 12:53:51

Stellenausschreibung

Wir suchen ab sofort eine*n Mitarbeiter*in (1,0 VzÄ) für ein Modellprojekt zur Entwicklung einer Fortbildung im E-Learning-Format.

Dieses Modellprojekt beinhaltet die Umsetzung und Evaluation eines berufsbegleitenden Fortbildungsangebotes für Multiplikator*innen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. 

Das Konzept ist auf insgesamt 21 Monate als Blended-Learning-Angebot angelegt und richtet sich sachsenweit an o.g. Akteure.

 

Voraussetzung ist ein Hochschulabschluss (M.A. oder Diplom) in Medienwissenschaften, Medienpädagogik oder vergleichbaren Disziplinen. Vorausgesetzt wird darüber hinaus die Bereitschaft zur Übernahme von Dienstreisen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den öffentlichen Dienst Sachsen.


Ihre Bewerbung, bevorzugt per Mail (max. 5 MB), richten Sie bitte an:

André Sobotta & Hendrik Domrös
Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.
Karl-Heine-Str. 83
04229 Leipzig

18.04.2018 10:33:03

Fortbildung Neonazismus

Neonazismus. Erscheinungsformen – Hintergründe – Strategien

Pädagog_innen stehen in ihrer Praxis vor großen Herausforderungen, wenn sie mit Neonazis oder rechtsaffinen Kindern und Jugendlichen konfrontiert sind.

An konkreten Beispielen werden in der Fortbildung „Neonazismus. Erscheinungsformen – Hintergründe – Strategien“ am ersten Fortbildungstag zentrale Begrifflichkeiten erläutert, rechtsextreme Medienangebote analysiert und Handlungssicherheit hergestellt.
Um Fragen zu klären, die sich aus der praktischen Anwendung ergeben, steht ein zweiter Tag zur Verfügung. Auch hier dienen konkrete Fälle der Bearbeitung pädagogischer Herausforderungen mit dem Ziel, Handlungskompetenz zu vertiefen.

Der Landesfilmdienst Sachsen e.V. bietet die zweitägige zertifizierte Fortbildung am 07.+13.11.14 (Tag 1+2) sowie am 08.+15.12.14 (Tag 1+2) insbesondere für pädagogisch Tätige an, die in ihrer Handlungspraxis mit Neonazis bzw. rechtsaffinen Kindern und Jugendlichen konfrontiert sind (Weitere Termine auf Wunsch).

Ausführliche Informationen sowie den Flyer und die Anmeldeformulare 07.+13.11.14 sowie 08.+15.12.14 finden Sie hier.

 

Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V.

Tel.: (0341) 492 949 1-0

E-Mail: zentrale@landesfilmdienst-sachsen.de