Banner

Juli-Programm Kino KassaBlanka / Sommerferienkino

Unser Kinoprogramm für den Juli findet ihr hier. Wir freuen uns auf euch!

03.07.2018 09:05:45

Argumentationsworkshop - gegen Rassismus

rassismus

In diesem mediengestützten Workshop stehen Erscheinungsformen und die gesellschaftliche Rezeption von Rassismus im Mittelpunkt. Der Workshop zielt auf die Aufdeckung bewusster und unbewusster rassitische Traditionen innerhalb unserer Gesellschaft ab. In diesem Zusammenhang werden Handlungsstrategien erarbeitet, wie diesbezügliche Gefahren (Jugendsubkulturen, Internetangebote, Musik) erkannt werden und wie speziell MultiplikatorInnen im pädagogischem Prozess auf derartige problematische Entwicklungen reagieren können.

Die inhaltliche Vorgehensweise zielt auf die Analyse von sogenannten Stammtischparolen, Politikeraussagen oder anderen vorherrschenden Vorstellungen und Meinungen ab. Hierbei werden diese Aussagen auf ihren rassistischen Gehalt untersucht. Anhand ausgewählter Beispiele aus TV und Internet werden Anknüpfungspunkte an (neo-)nazistische Einstellungsmuster mit Methoden der rezeptiven Medienarbeit thematisiert.

Zielgruppe:

MultiplikatorInnen, Eltern, PädagogInnen, Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

Veranstaltungsdauer:

mindestens 3,5 h

Veranstaltungsort:

Landesfilmdienst Sachsen e.V.,
Karl-Heine-Straße 83,
04229 Leipzig

auch ist eine Durchführung in Ihrer Einrichtung oder in unseren Außenstellen Dresden, Chemnitz und Colditz auf Anfrage gern möglich

Ansprechpartner für die Veranstaltungsorganisation:

Hendrik Domrös
Telefon: 0341-4774154
mailto: hdomroes@landesfilmdienst-sachsen.de
André Sobotta
Telefon: 0341-4773148
Fax: 0341-4774153
mailto: asobotta@landesfilmdienst-sachsen.de

Alle Informationen zu den Workshops stellen wir Ihnen natürlich auch als PDF zur Verfügung. Zudem halten wir aktuelle Flyer des Landesfilmdienst Sachsen e.V. für Sie hier bereit.

Hier können Sie gleich eine passende Veranstaltung bei uns bestellen.